Aktuelles

 

 

 

Stifte

Stifte machen Mädchen stark

Die kfd St. Lambertus Ascheberg, die kfd St. Anna Davensberg und die evangelische Frauenhilfe beteiligen sich an der deutschlandweiten Sammelaktion zum ökumenischen Weltgebetstag 2018: "Stifte machen Mädchen stark". Ausgediente Kugelschreiber, Filzstifte, Gelroller, Textmarker, Füller, leere Tipp-Ex-Fläschchen und Patronen werden recycelt, das Material wird anschließend verkauft. Mit dem Erlös sollen 200 syrische Mädchen und Frauen in einem Flüchtlingscamp im Libanon mit Schulmaterial unterstützt werden.
Mit 450 gesammelten Stiften kann ein Mädchen mit Schulmaterial ausgestattet werden. Sammelboxen sind an folgenden Stellen zu finden:

Ascheberg: Rewe Frenster, K + K Markt, Volksbank, Sparkasse, Pfarrheim

Davensberg: Edeka Elbers, BFT-Tankstelle Möllers, St. Anna-Kirche

Bleistifte, Lineal und Radiergummis gehören nicht in die Boxen. Die gesammelten Stifte werden 2018 an die Weltgebetstags-Organisation geschickt.

Nähere Auskunft zur Aktion geben Elisabet Dornhegge (02593-474) und Annette Aschwer (02593-60272) bzw. unter www.weltgebetstag.de

 

 

 

nicht verpassen ........

 

curtain-938541 640Besuch des Boulevard-Theaters Münster am 19. Februar 2018

Am 19. Februar 2018 fahren wir mit dem Bus zum Boulevard-Theater Münster. Gezeigt wird das Stück "Kein Zimmer frei", eine Komödie, die in einem Hotel spielt, in dem es drunter und drüber geht. Ein Hotelkritiker meldet sich an und schon kommt es zu Verwechselungen, überbelegten Hotelzimmern und Beziehungsturbulenzen. Wer gehört zu wem und wer wohnt bei wem? Die Komödie verspricht einen kurzweiligen und amüsanten Abend.
Die Theaterkarten sind bereits ab dem 5. Dezember im Pfarrbüro Ascheberg erhältlich und somit ein ideales Weihnachtsgeschenk. Die Kosten für Busfahrt und Theatereintritt betragen für Mitglieder 20 € und für Nichtmitglieder 22 € und sind bei der Anmeldung im Pfarrbüro zu entrichten. Die Abfahrt mit dem Bus erfolgt am 19. Februar um 19 Uhr ab Appelhofstraße. Das Theaterstück beginnt um 20 Uhr.

 

 

 

Termine im November

 

Gemeinschaftsmesse am 07.11.17

Am Dienstag, 7. November, um 8.30 Uhr, findet die Gemeinschaftsmesse der Frauen in der Pfarrkirche St. Lambertus Ascheberg statt. Aus Anlass des Reformationsjubiläums feiern wir einen ökumenischen Wortgottesdienst mit dem Thema "Die Liebe Christi drängt uns zur Versöhnung". Dazu sind auch alle evangelischen Frauen eingeladen. Anschließend findet im Pfarrheim ein Stehcafé statt. Dort kann auch die Verbandzeitschrift "Frau + Mutter" von den Mitarbeiterinnen abgeholt werden.

 

 

Friedensgebet der kfd Region Lüdinghausen am 08.11.17

Zum Friedensgebet der kfd Region Lüdinghausen am 8. November (Mittwoch) um 15.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Mauritius Nordkirchen sind alle interessierte Frauen eingeladen. Anschließend findet im Pfarrheim bei Kaffee und Kuchen ein Austausch statt. Die Ascheberger Frauen bilden Fahrgemeinschaften und treffen sich um 14.30 Uhr am Pfarrheim Ascheberg.

 

 

 

Treff alleinstehender Frauen am 12.11.17

Der Alleinstehenden-Treff findet am Sonntag, dem 12. November, um 14.30 Uhr, im Pfarrheim statt. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. Ein Neueinstieg ist jederzeit möglich. Ansprechpartnerinnen sind Annette Högemann, Tel. 6329, und Hildegard Beuckmann, Tel. 7239.

 

 

Die Wa(h)ren Dorf-Frauen am 13.11.2017 in Ascheberg

  WahrendorffrauenVor fast genau 10 Jahren waren sie erstmalig in Ascheberg, jetzt kommen sie wieder, die Wa(h)ren Dorf-Frauen. Am Montag, dem 13.11.2017, um 19.00 Uhr, werden sie im Pfarrheim Ascheberg die Bühne betreten und Kabarett vom Feinsten bieten. Sie werden das Alltägliche wie Hof, Familie, Beruf, Gesellschaft und Politik auf's Korn nehmen, aber auch mit Kritik nicht sparen. Zu den 8 Darstellerinnen gehört auch Maria Feldmann, kfd-Frau aus Ascheberg, darüber freuen wir uns besonders. Auch Männer sind auf der Veranstaltung gern gesehen, denn man(n) lernt ja nie aus.

Die Veranstaltung ist ausverkauft.

 

 

Bibelkreis am 14.11.17

Der Bibelkreis findet am Dienstag, den 14.11.17 ,um 9.30 Uhr im alten Pfarrbüro statt.    

    

                                                                

10-Minuten-Andacht am 16.11.17

Am Donnerstag, den 16.11., findet um 17.00 Uhr eine 10-Minuten-Andacht in der St. Lambertus-Pfarrkirche statt, zu der alle Interessierten eingeladen sind.